NWZ, 02.11.2019

 

Der Kindergarten „Haus für Kinder Piccolino“ in Altenoythe weihte ein neues Spielhaus ein. Das kleine Haus auf dem Spielplatz war ein Gewinn der Landes-Bausparkassen (LBS).

Mit einem Richtfest feierten die Mitarbeiter des Kindergartens sowie die Kinder und Gäste das neue Haus. Ein Richtkranz wurde gemeinsam aufgehängt und es gab Kakao, Kaffee und Kuchen. Axel Niedenführ von der LBS-Nord aus Hannover sprach den Richtspruch, teilte Kindergartenleiterin Iris Göhre mit. Göhre erinnerte sich: Die Freude sei groß gewesen, als kurz nach den Sommerferien Reinhard Steingrefer, LBS-Bezirksleiter in Lohne, im „Haus für Kinder Piccolino“ den Gewinn verkündete.

Nach der jetzigen Einweihung gab es für die Kinder kein Halten mehr. Die Mädchen und Jungen nahmen ihr neues Spielhaus genauestens unter die Lupe. Auch die neuen Sitzmöbel im Haus und die Sitzgarnitur davor, die zu dem Gewinn gehören, wurden gleich ausprobiert.

 

BILD: Kindergarten